Bordell Berlin + Ritter 11 + Laufhaus + Adult Entertainment + Etablissement + Brothel + Girls + Freudenhaus + Puff + Tiffany Berlin + Bordello + Erotik

Mehr Spaß mit dem Podex

Ein Beitrag von Pussy
Rim Job

Sex im Podex

In vielen alten Kulturen spielt Anal-Sex schon seit Jahrhunderten eine große Rolle. Es gibt sehr alte Malereien in Höhlen, auf antiken Vasen oder Zeichnungen mit solchen Sexpraktiken.

Für ein schönes Analsex-Erlebnis sind Vertrauen, totale  Entspannung und ein ausgiebiges sanftes Vorspiel, besonders im Anal-Bereich, sowie  Gleit-Gel (ggf. Kondome) wichtig. Das Gleitmittel sollte beim Einsatz von Kondomen auf jeden Fall fett- und ölfrei sein, damit die Beschichtung der Lümmeltüte unbeschädigt bleibt.

Eine säubernde Analspülung ist für gepflegten Analsex empfehlenswert.

Bevor dein Luststab in ihren Anus eindringt, sollten ein bis zwei Finger mühelos in ihr enges Poloch leicht hineingleiten können.

Beim “Analfingern” sollte man nie zu lange Fingernägel haben, die könnten zu kleinen Verletzungen im Analbereich führen.

Auch für Männer kann anale Stimulierung sehr erregend sein. Mancher Mann kann beim Anal-Verkehr sogar einen Orgasmus erleben, wenn die empfindsame Prostata zum Beispiel ausreichend lang und intensiv mit den Fingern stimuliert wird (Prostatamassage) oder mit einem Umschnalldildo.

Daß jahrelange “Lust am Hinterpförtchen“ zum erweiterten Schließmuskel und so zum Kontrollverlust der Darmentleerung führt, ist bis heute nicht bewiesen. Da können Frau und Mann ganz beruhigt sein.

Wie die Nase der Mannes, so sein Johannes

Ein Beitrag von Pussy

Mann kann Frau sehr gefallen Dieser Mythos zieht sich durch alle Generationen. Der Mittelfinger soll auf die Größe hindeuten, der Daumen auf die Dicke. So leicht ist es nun jedoch nicht. Die Sexualwissenschaft hat sich mit diesem Phänomen beschäftigt und konnte keinerlei Zusammenhang bezüglich der Penisgröße entdecken. Dafür gibt es andere Quellen, die besagen, dass die Spanne zwischen Zeigefinger und Daumen des Mannes seine wahre Schwanzgröße zeigt. Jetzt kannst du mit ganz anderem Blick Männern auf die Hände sehen. ;-) Und eigentlich ist es auch egal, denn auf die Größe kommt’s ja nicht an, oder?

20,3 Zentimeter!

Die Statistik sagt: Der durchschnittlich erigierte Penis misst 15,2 cm plusminus 2 cm. Die europäischen Männer sind in diesem Punkt gut im Rennen, besonders die Franzosen, die wohl nicht nur die längsten Baguettes vorzuweisen haben. Nur die Afrikaner können das noch toppen.

Kommen wann Mann will

Ein Beitrag von Pussy

Bull Power Delay Gel Aktverlängergungs GelFast jeder zweite Mann erlebt einen vorzeitigen Samenerguss, eine  viel zu schnelle Ejakulation. Es macht den erfüllten Sex zu einem kurzen Erlebnis, das du doch eigentlich viel länger genießen wolltest. Benutze Bull Power Delay Gel für deinen längeren intimen Kontakt frei von Gedanken, vermeintlich zu früh abzuspritzen. Bull Power Delay Gel kann deinen Samenerguss um bis zu 30 Minuten hinaus schieben! Direkt auf deinen Penis (Eichel aussparen) angewendet, desensibilisiert Bull Power Delay Gel deinen Lustsab für eine befristete Zeit. Das führt zum größeren Durchhaltevermögen, und beugt verfrühtem Abspritzen vor. Das Bull Power Delay Gel ist sehr wirkungsvoll, daher brauchst du beim Poppen nur sehr wenig. Die Creme kannst du ganz leicht nach kurzer Zeit abwaschen. Anwendung: Innerhalb 3 bis 5 Minuten nach dem Auftragen wird das Gel die Empfindlichkeit deines Penises für kurze Zeit bis zu 20 bis 30 Minuten betäuben. Das ermöglicht dir, den Samenerguss hinauszuzögern und bringt ein erfülltes sexuelles Erlebnis. Das Bull Power Delay Gel beeinträchtigt das Gefühl in deinem Penisschaft nicht und du genießt deinen Sex-Spaß genauso und das einfach länger! Mit der Zeit wird sich auch deine Standfestigkeit während des Geschlechtsverkehrs verbessern und du bekommst den vorzeitigen Samenerguss unter Kontrolle.

Auf den Spuren eines großen Verführers

Ein Beitrag von Pussy
Verführen wie Casanova

Verführen wie Casanova

Welcher Mann wünscht sich das nicht – viele Frauen fliegen auf ihn, einfach so. Doch was ist dran am Verführen?

Attraktives Aussehen ist sicherlich von Vorteil – auf den ersten Blick.

Nehmen wir Casanova, ob er ein Adonis war ist Geschmackssache. Eines konnte er auf jeden Fall: Frauen verführen.

Wie hat er das geschafft, dass sich so viele Frauen von ihm erotisch angezogen fühlten? Mit Charme. Er wusste genau was Frauen gern hören, welche Komplimente er ihnen machen musste, damit sie sich ihm hingaben. Zur damaligen Zeit sicherlich weitaus schwieriger als heute. Doch ist das vielleicht genau der Reiz, der leider verloren gegangen ist. Das Jagdfieber. Das Erobern. Männer wollen jagen. Frauen wollen erobert werden.

Das jahrhundertalte Spiel des Verführens und des Verführtwerdens ist heute noch genauso erwünscht wie damals. Leider ist es etwas in Vergessenheit geraten. Dabei sehnen sich alle Frauen nach Romantik, das “Erobert-werden”, das Begehren eines Mannes.

Liegt es an der nachlassenden Nachfrage oder ist es einfach aus der Mode gekommen, angesichts “leichter” Angebote von Bordellen oder anderer Erotik-Anbieter? Wohl kaum. Mal abgesehen davon, das es Bordelle schon seit der Antike gibt, ist die Sex-Lust am anderen Geschlecht (oder am selben) damals wie heute gleich groß.

Ist es zeitgemäßer: Schneller Sex und schnelle Befriedigung, anstatt genussvolle Verführung,
mit dem daraus befriedigenden Ergebnis der Eroberung, d.h. das Objekt der Begierde dann erfolgreich in den Armen zu halten? Wie befriedigend kann Sex ohne Eroberung für einen
Mann wirklich sein? Ist es nur der halbe Spaß, wenn die Sex-Lust gestillt ist, doch der Jagdtrieb nicht? Ist das Verführen vielleicht ein längst überholtes Vorspiel?

Oder sind die Frauen des 21. Jahrhunderts Schuld daran? Haben sie sich mit ihrer Unabhängigkeit um den Reiz des Verführtwerdens selbst ungewollt gebracht und die Casanovas dieser Welt in die Flucht geschlagen?

Eines sei noch gesagt: jede Frau lässt sich gern verführen, die eine leichter, die andere schwerer. Das sollte doch den guten alten Jagdtrieb eines jeden Mannes wecken. :)

Mit charmanten Komplimenten eroberst du eine Frau immer leichter! Und sei es nur für diesen einen verführerischen Moment, der Befriedigung deiner Sex-Lust und den deines Jagdtriebes :)

“Waidmanns Heil” & verführerische Zeiten

Nur Französisch

Ein Beitrag von Tiffany

Hallo,
Was kostet nur Französisch verwöhnen bei Ihr d.h. kein Verkehr,
kein Oral bei mir oder sonstiges!?

Danke
Mfg

Hallo Arthur,

alle Angebote findest du auf der Website für 20 bis 60 Minuten (Verlängerung ist immer möglich) Französisch ist mit inbegriffen. Außer Französisch ohne und/oder Französisch total, die findest du bei Extras aufgelistet.

Im Tiffany wird dabei kein Unterschied gemacht. Ob du nur Französisch willst und auch GV. Das erotische Zusammensein mit einem Tiffany-Girl umfasst das Angebot. Deine sexuelle Befriedigung, in welcher Form auch immer, ist natürlich Ziel deines Besuchs. Deine Wünsche werden (nach Absprache mit deinem Wunschgirl) erfüllt. Wie deine erotischen Vorlieben aussehen und was dich befriedigt liegt bei dir. Auf jeden Fall führen alle erotischen Spiele und ganz sicher deine Befriedigung.

Herzlichst Tiffany-Team

Trau dich einfach!

Ein Beitrag von Pussy
Hallo,
ich träume schon lange von einem Dreier, trau mich aber nicht so richtig.
W.

Hallo W.,
den “Mut” zum Herkommentoll musst du selbst finden, es einfach wirklich wollen. Doch du kannst gerne im Gästebuch stöbern laptop und findest dort viele Newbies (Bordell-Neulinge) über ihr erstes Mal bei uns im Tiffany schreiben.
m
Dieser Besuch ist ein faszinierendes, erotisches Erlebnis, daß dich ganz sicher vollends entspannen wird! Was läßt dich davon abhalten dir deinen erotischen Wunsch zu erfüllen? Dich einfach in die zärtlichen Hände einer attraktiven, sexuell offenen Frau zu begeben? Du kannst nur gewinnen. Die Erfahrung mit vielseitigen Sex-Praktiken, ihre schamlose Lust dich zu befriedigen, dir einfühlsam deine sexuellen Vorlieben vorbehaltlos zu erfüllen, werden dich für deinen “Mut” belohnen. Sei neugierig, lerne das Ambiente kennen. Du kannst jederzeit auch wieder gehen, solltest du dich nicht entspannen können, zu nervös sein. Doch bestimmt wirst du angenehm überrascht sein, wie herzlichkuessen du empfangen wirst und du dich sofort locker fühlst.
happyGönne dir einfach das was du willst, mache diese sinnliche Erfahrung, die dein Leben auf lustvolle Weise bereichern wird. Ein Besuch bei den Tiffany-Girls wird dich absolut befriedigen und sehr zufrieden machen.

betthuepfer

Newbie-Tipp Nr. 15 – guter Vorsatz
Tiffany’s Anfängerservice

Der richtige Nippel-Touch

Ein Beitrag von Pussy

BusensexWeibliche Nippel üben auf Männer eine magische Anziehung aus. Diese Knöpfe reizen einfach dazu, an ihnen zu drehen, zu spielen, zu saugen nicht wahr? Das kannst du tun, und zwar fester, als du dachtest. Einer Untersuchung nach (Boston University School of Medicine) sind weibliche Brustwarzen weniger empfindlich, als bisher angenommen. Wissenschaftler untersuchten Frauen mithilfe eines speziellen Vibrators, der sowohl an den Brüsten als auch an den Fingern zum Einsatz kam. Die Fingerspitzen erwiesen sich dabei als zwei- bis dreimal so sensibel wie die Nippel.

ebenso auf Berührungen mit Eiswürfeln reagierten die Nippel weniger empfindlich als vermutet. Die getesteten Frauen empfanden ein festeres Anfassen immer erregender als ein zu sanftes Streicheln. Bei minimalen Berührungen konnten die Forscher zum Teil überhaupt kein Erigieren der Nippel feststellen. Wenn deine Gespielin dich nächstes Mal bittet, ihre Brustwarzen zu berühren, lass dir zeigen, wie fest sie es gerne mag. Denke auch an die Fingerspitzen.

Was Frauen wirklich wollen

Ein Beitrag von Pussy

erogene Zonen im BordellDu hast es wahrscheinlich schon geahnt: Ums Schmusen, Streicheln und Stimulieren kommst du nicht herum.

Zu gelungenem Sex gehört für 56 Prozent aller Frauen ein langes Vorspiel dazu. Drückst du jedoch die richtigen Knöpfe, kannst du auch schneller zum Schuß kommen. Zum Beispiel mit Cunnilingus. Dass du ihre Muschi leckst, wünschen sich 25 Prozent der Lustspenderinnen als Warm-up (auch wenn sie es nicht sagen oder deinen Kopf wortlos in die Richtung schieben). Möglichst viele Sex-Stellungen möchten dagegen nur 19 Prozent aller Frauen. Fazit: lieber nur ein bis zwei Stellungen, die dann aber richtig!

Frauen haben Lust

Ein Beitrag von Pussy
erotische Vielfalt

weibliche Sex-Lust

Die beste Nachricht vorweg: Du darfst wieder früher “kommen”. Eine GLAMOUR-Umfrage, an der mehr als 10.000 Frauen teilgenommen haben, ergab, dass es die Damenwelt viel schlimmer findet, wenn Mann überhaupt nicht “kommt”.

Außerdem ist von sexuellem Desinteresse keine Spur:
42 Prozent der Frauen wünschen sich drei- bis fünfmal die Woche Sex. 34 Prozent sogar ein- bis mehrmals täglich. Und es darf gern experimentiert werden: 44 Prozent wollen mal Sex-Toys ausprobieren, und auch Anal-Sex (13 Prozent), heiße Bondage-Spiele (13 Prozent) und das Drehen eines Privat-Pornos, 7 Prozent würden mit dir in einen Swingerclub gehen.

Glaubst du nicht?, da deine Frau höchstens sonntags nach dem „Tatort“ in der Löffelchen-Stellung Sex will? Dann hast du vielleicht zu viele Haare auf dem Rücken (ein No-Go für 51 Prozent) oder im Intimbereich (23 Prozent mögen das gar nicht), Brust (13 Prozent) und Achseln (9 Prozent).

Leider wollen, trotz all deiner Versuche, deinen Lust-Saft mit Ananas, Kiwi und Cola schmackhafter zu machen, nur drei Prozent Sperma schlucken. Wenn nicht in ihr, dann wenigstens auf sie? Leider selten! Nur sechs Prozent mögen das, wenn du auf sie abspritzt.

Wie wichtig ist die Penisgröße für guten Sex? Nur für 15 Prozent ist das maßgeblich. Für 62 Prozent ist sie  nicht wichtig und für 23 Prozent vollkommen unwichtig.

Du kannst Frauen am besten für dich gewinnen, wenn du sie zum Lachen bringst (39 Prozent). Auf den romantischen Typ stehen 27 Prozent und sein Gegenstück, der Aufreißer, kann 14 Prozent für sich verbuchen. Gleichauf mit dem Bodenständigen (14 Prozent). Weit abgeschlagen auf dem letzten Platz landet der Schüchterne mit 6 Prozent.

Frauen setzen eher auf Qualität als auf Quantität: Nur 32 Prozent ziehen schlechten Sex der (vorübergehenden) Abstinenz vor.

Für dich ist es eines der schönsten Geschenke, die dir deine Geliebte machen kann: Sie bläst dir einen. Dabei ist die Tatsache, dass sie es tut meist schon so viel wert, dass du über kleine technische Mankos hinwegsehen kannst. Du solltest ihr ein Feedback geben, denn 41 Prozent, sind sich nicht sicher, ob sie den Blow-Job beherrschen und 13 Prozent glauben sogar, dass sie ihn nicht draufhaben.

Wie kommt er, sie zum Orgasmus? – Teil III

Ein Beitrag von Pussy

Sexpaar mit befriedigendem Orgasmus

Ausziehen, hinlegen, poppen – wenn sich das in deinem Schlafzimmer so abspielt, dann brauchst du dich nicht wundern, dass du oder deine Gespielin nicht zum Höhepunkt kommt. Um Erregung im voraus zu steigern, kannst du dich auch visueller Hilfsmittel bedienen.

Wenn deine Geliebte die Hüllen fallen läßt, können zum Beispiel erotische Dessous hervor blitzen, um dich in Stimmung zu bringen. Auch für Männer gibt es sexy Wäsche. Am besten ihr sprecht ganz offen darüber, welche Art von Accesoires (Schuhe, Strümpfe, Dessous etc.) euch anmacht.

Nicht nur Dessous zählen zu den optischen “Anturnern”, auch Erotik-Magazine oder Pornos können knisterne Stimmung ins Schlafzimmer bringen. Offen darüber reden, Vorschläge machen, ausprobieren, dann klappt es ganz bestimmt mit dem Höhepunkt.

Die erotische Stimmung lässt sich auch sehr gut anheizen, wenn ihr einfach miteinander redet, statt wortlos übereinander herzufallen. Natürlich kein Krisengespräch. Vielmehr Dirtytalk – sexy Dinge ins Ohr flüstern, was euch so richtig anmacht. Verführerische Komplimente über den Körper des anderen, sexuelle Fantasien, wie du dir euren Sex vorstellst, was du erleben willst.

Wer in verbaler Erotik nicht so gut ist, der kann sich Hilfsmitteln bedienen. Es gibt zum Beispiel Bücher mit erotischen Kurzgeschichten oder Gedichte, die vor Leidenschaft nur so sprühen.

Eine weitere Möglichkeit, um die Lust und die Aussicht auf einen Höhepunkt zu steigern, ist Musik. Du lässt euch durch sanfte Klänge in den Lusthimmel katapultieren, oder laut und rockig um so euer sexuelles Feuerwerk, in einem gemeinsamen oder aufeinander folgenden Orgasmus zu entfachen. Es ist nämlich eine Mythos, dass man immer zusammen kommen muss. Zusammen ist bestimmt spirituell (besonders für Frauen), aber nacheinander ist genauso befriedigend.

Solltest du zur Zeit (noch) keine feste Gespielin zum Erfüllen deiner erotischen Vorlieben haben, dann komm einfach ins Bordell Tiffany. Auch für Sex-Paare, die ihre sexuellen Fantasien ausleben wollen, ist das diskrete Freudenhaus von Berlin der perfekte Ort.

Suchen


Neuste Artikel

Kategorien

Seiten

Deine Tiffany Girls

    RSS Feed abonnieren

    Artikel Kalender

    Juni 2012
    M D M D F S S
    « Mai   Jul »
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    252627282930  

    Archive

     
    Bordell Umfrage

     spannend

     informativ

    aufschlussreich

    TIPP im Bordell

    einzig(nicht)artiger
    Kuss-Kurs

    diskretes Bordell

    für Girls mit Sex-Lust

    Bordell Tiffany

    Besuche uns einfach
    auch bei Facebook 

    Bordell_Berlin

    diskretes Bordell in
    Berlin twittert News
    über Girls und Erotik

    You Tube Video

    Klick hier für Videos vom Bordell Tiffany

    - nach Oben -