Bordell Berlin + Ritter 11 + Laufhaus + Adult Entertainment + Etablissement + Brothel + Girls + Freudenhaus + Puff + Tiffany Berlin + Bordello + Erotik

Bordell in 10969 Berlin, Ritterstrasse 11
Montag - Samstag, 10-22 Uhr


E-Mail: bordell@ritter11.de
Berlin Telefon: 030 - 41 33 124
Bordell Info-AB: 030 - 88 920 590

deutsche Informationen über das Brodell Tiffany Berlin
english Information Brothel Tiffany Berlin
Informationen Bordell Berlin im Rollstuhl

Walpurgisnacht

Ein Beitrag von Pussy

entflammt

feuerig

Benannt wurde die “Walpurgisnacht” nach der Heiligen Walburga (auch Walpurga oder Walpurgis), einer englischen Äbtissin (710-779).

Der Tag ihrer Heiligsprechung, der 01.Mai, wurde bis ins Mittelalter als Gedenktag gefeiert.

Traditionell gilt seit jeher die Nacht vom 30. April auf den 1. Mai als die Nacht, in der angeblich Hexen ein großes Fest feiern.

Mit dem christlichen Glaube wurde der „heidnische Hokuspokus“ den finsteren Mächten angehangen und die Hagazussen wurden als Hexen, als Verkörperung des Bösen verteufelt. Nun wurde in der Walpurgisnacht weiterhin um ein Feuer getanzt, nur jetzt eben zur Abwehr von Hexen. Ferner zogen die Menschen weiterhin lärmend durch die Straßen, nur nicht mehr, um den Frühling willkommen zu heißen, sondern um Geister zu verjagen. Zum Schutz vor Hexen wurden weiße Kreuze an Stallungen und Häuser gemalt oder man streute geweihtes Salz auf Türschwellen. Besen wurden in der Walpurgisnacht mit dem Reisig nach oben gestellt. In manchen Gegenden gehörte es dazu, dass junge Männer, mit Peitschen knallend, durch die Straßen ihrer Stadt zogen.

Viele Bräuche bei Festen im Frühling beziehen sich auf junge Paare. So soll das Durchschreiten zwischen zwei Walpurgisfeuern reinigen und auch Seuchen fernhalten (Walpurgis: Schutzheilige gegen Pest, Tollwut, Husten). Zu Walpurgis werden auch traditionell Maibäume aus dem Wald geholt und es wird um einen Baum getanzt. Das bezeugt die Fruchtbarkeit der Natur, die zu den Menschen kommen wird.

In vorchristlicher Zeit sollten kultische Liebesakte auf den Feldern die menschliche Fruchtbarkeit auf ihre Ackerböden übertragen. Monolithe (so genannte “Brautsteine”), es soll Brauch gewesen sein, dass in der Walpurgisnacht junge Frauen mit nacktem Intimbereich über die Steine glitten, um sich so ihren ersehnten Liebhaber zu wünschen.

30.April - Walpurgisnacht, ein traditionelles europäisches Fest. Vielerorts ist die Walpurgisnacht eher als “Tanz in den Mai”, am Vorabend des Maifeiertages, bekannt.

Auch Dichter befassten sich mit der Walpurgisnacht. So auch Johann Wolfgang von Goethe in “Der Walpurgisnachttraum” (Faust I), der mit unverblümten Sex-Anspielungen aufwartet und lange Zeit nicht auf der Bühne gezeigt werden durfte.

Ein “Feuer” entfachen die heißen “Hexen” vom Bordell Tiffany für dich gern von Montag bis Samstag, tanzen auf Wunsch dazu und auch die Peitsche kannst du hier ungeniert knallen lassen. Und die sexy “Hexe” deiner Wahl wird garantiert deinen “Maibaum” aufrichten.

Bordelltauglich?

Ein Beitrag von Tiffany

Immer wieder erreichen das Tiffany-Team Anfragen über das eigene Aussehen und dass Mann ja wohl ein Adonis sein muss, um im Bordell Sex mit den hübschen Tiffany-Girls haben zu können. Und deshalb wollen wir stellvertretend folgendes für alle Zweifler veröffentlichen.

Hallo liebes Tiffany-Team,

ich heiße M., bin 21 Jahre alt und hatte noch nie in meinem Leben Sex. Ich sehne mich aber sehr danach. Leider wiege ich bei einer Größe von 1,88 m gerade mal 75 Kg, das heißt ich bin ein sehr dünner Mensch, ein Spargeltarzan. Gerade bei schlanken, hübschen Frauen gilt es ja in der Regel als eher unästhetisch und unattraktiv, wenn ein Mann zu dünn ist. Eure Mädels werden sich deshalb bestimmt vor mir ekeln. Außerdem bin ich momentan blass und habe leichte Akne im Gesicht, was sicherlich dazu führen würde, dass ich bei keinem Eurer Mädels das Extra Küssen buchen könnte. Ich möchte so gerne mal umarmt, geküsst und liebkost werden. All das blieb mir bisher immer verborgen. Zudem möchte ich mich gerne mal einem Mädel nackt zeigen können, ohne mich schämen zu müssen bzw. ohne ausgelacht zu werden. Aber ich denke mal, dass die meisten Eurer Kunden mit recht anschaulichen Körpern ausgestattet sind und genau deshalb denke ich auch, dass meine Mail hier bestimmt nicht sonderlich beachtet wird.

Wie auch immer, ich wünsche Euch allen noch einen wunderschönen Tag!

Ganz liebe Grüße aus Hessen,
M.

 

Hallo M.,

Jeder Mensch ist auf seine Weise attraktiv (eine regelmäßige Pflege vorausgesetzt), nur dazu sollte er sich selbst mögen, seine positiven Seiten sehen und sich nicht nur kritisieren. Niemand ist “perfekt” und so unterschiedlich die Menschen sind, so verschieden sind auch ihre Geschmäcker. 

Schau dir die Tiffany-Girls an, jede ist auf ihre Art schön und hat besondere Vorzüge – die Eine ist sehr schlank, eine hat kleine Brüste, die andere eine üppige Oberweite usw. Und warum? Weil jeder Mann einen anderen Geschmack hat und das ist auch gut so! Eine vielfältige Palette für unterschiedliche Gelüste.

Eines ist sicher: ins Bordell Tiffany kommen nicht nur Bodybuilder oder Dressmen, sondern Männer (ab 18 Jahre) aller Formate !!! erleben hier Zärtlichkeit und heiße Erotik.

Attraktiv für Frauen zu sein kommt durch deine Ausstrahlung, deinem Selbstbewusstsein und danach erst vom Aussehen. Sicherlich ist es für einen 21-Jährigen das Wichtigste gut auszusehen und aus deinem Umfeld bist du es wohl nicht anders gewohnt als nur nach deinem Äußeren beurteilt zu werden. Sei froh, dass du schlank bist, es gibt natürlich Frauen, die das sehr mögen, doch wenn es dich so sehr stört, dann ändere etwas daran. Das trifft auch auf deine Akne zu, Pflegeprodukte gibt es viele gute, die das beheben könnten. Du hast es in der Hand.

Also zuerst solltest du dir gefallen, und dann an Austausch von Zärtlichkeiten denken, sonst wirst du bei jedem Mädchen, mit dem du Sex haben willst (ob du dafür zahlst oder nicht) so gehemmt und nervös sein, dass gar nichts läuft und das ersehnte Sex-Erlebnis wird ein peinlicher Zwischenfall für dich.

Das Tiffany-Team wünscht dir liebevolle Zeiten

Tiffany-Girl: niedliches Girl

Ein Beitrag von Tiffany

Nina im Bordell Tiffany

Nina im Bordell Tiffany

NEU im Bordell

“Hallo,

ich bin neu im diskreten Bordell Tiffany.

Mein Name ist Nina – jung, liebevoll und leidenschaftlich. Sehr gerne verwöhne ich einen Mann mit seinen erotischen Vorlieben. Sex ist für mich die beste Gelegenheit zu entspannen. Für dich auch? Du kannst mich zärtlich verführen oder lustvoll von mir verwöhnen lassen. In vielen Sex-Stellungen mit Französisch werden wir ganz sicher beide zum Orgasmus kommen.

Ich freu’ mich auf deinen Besuch bei mir und unseren geilen Sex-Spaß.”


Küsschen
Nina

kuss_glitzer


Mehr über die erotischen Wünsche, die Nina dir erfüllen kann und sexy Fotos, findest du auf ihrer Setcard.

gefühlvoller Anfängerservice

Ein Beitrag von Tiffany

Hallo, ich wollte mich mal wegen dem “Anfängerservice” bei Ihnen erkundigen. Besteht da die Möglichkeit das die auserwählte Dame dann die “Führung” übernimmt? Denn ich bin total unerfahren, ich war noch nie in einem Bordell und noch nie hatte ich Sex. Dazu kommt das ich relativ schüchtern bin. Und da ich sehr von Ihrer Seite angetan bin und ziemlich interessiert an Ihrem Angebot, würde mich diese Information interessieren. Was ich auch gerne wissen würde, wäre wieviel Zeit für einen Anfängerservice gut wäre? Will ja auch einiges erleben, lernen und ausprobieren. Über eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

danke, dass du dich für das diskrete Bordell Tiffany entschieden hast. Der Anfängerservice jedes Tiffany-Girls wird dich begeistern und vollauf befriedigen. Du kannst dich vollkommen auf dein Wunsch-Girl verlassen, ein kleiner Tipp von dir, dass du noch keinerlei Erfahrungen hast, sie wird die “Führung” übernehmenab ins Bettund dich einfühlsam in die Liebeskunst einführen.

Gern kannst du natürlich auch bestimmte Wünsche (z.B. Küssen)kuessen äußern, frage deine Liebeslehrerin einfach auch nach für dich interessante erotische Fantasien und Sex-Praktiken. Dein Tiffany-Girl wird dir schamlos antworten, zeigen, dich spüren lassen was dir Lust bereitet und dir ganz sicher ein perfektes  ”Erstes Mal” bereiten.

Damit du dich entspannen und genießen kannst, empfehlen wir dir eine Sex-Zeit von wenigtens vierzig Minuten, verlängern kannst du immer.Daumen hoch

Um dein Lampenfieber handtuchmöglichst gering zu halten, wähle dir doch gerne vorab deine Favoritin aus und reserviere Sex-Zeit bei ihr.

Wir wünschen dir viel Sex-Spaß & eine erfüllte erotische Zeit

PS: welche Tiffany-Girls den Anfängerservice und anderes anbieten, findest du auf den Setcards oder gezielt in der SUCHE

m

Könnt ihr mir eine Dame empfehlen?

Newbie-Tipp Nr. 12 – vor deinem Bordellbesuch

Newbie-Tipp Nr. 6 – Girl bestellen

Das hat ein Nachspiel

Ein Beitrag von Pussy
erogene Knospen

Zeit für Zärtlichkeit

Die sexuelle Lustkurve von Frauen verläuft anders als bei Männern. Die feminine Erregung ebbt nach dem Höhepunkt wesentlich langsamer ab als beim Mann und darum ist deine Gespielin nicht sofort nach ihrem Orgasmus so erschöpft wie du.

girl_3Frauen gleiten also sanft in diese schöne, entspannende Phase nach dem “Big O” und genießen in diesem rauschähnlichen Zustand noch zu kuscheln und gestreichelt zu werden. Auch sich einfach zärtlich an einander zu schmiegen und zu umarmen, ist für sehr viele Frauen ein wichtiger Bestandteil nach dem Geschlechtsverkehr. Grund dieses liebevollen Bedürfnisses ist wieder einmal Mutter Natur. Sie hat das für uns so eingefädelt. Denn nach dem Geschlechtsakt werden Hormone ausgeschüttet, die die Bindung nach der Paarung zwischen dem Männchen und dem Weibchen stärken soll.

Männer wollen oft (angeblich) kein Nachspiel (siehe Umfrage: Warum Männer nicht kuscheln wollen), weil sie nach der “Begattung” ihre naturgemäße “Pflicht” getan haben, keine Lust mehr verspüren und K.O. sind. Männer wollen lieber ihre Ruhe und entspannen. Kleine Küsse und im-Arm-halten sind meist genug. Doch eines sollte jedem Mann klar sein: das Nachspiel kann natürlich auch herrlicher Auftakt für ein Vorspiel sein  …????

Warmduscher?

Ein Beitrag von Pussy
streichelzart ist cool

streichelzart ist cool

Zu warm duschen ist weder cool und vor
allem nicht gesund.

Du liebst es heiß zu duschen? Bei mehr als
42 Grad warmen Wasser fühlst du dich erst wohl? Du bist ein echter “Warmduscher” und aus dermatologischer Sicht ein Hautzerstörer. Denn je höher deine Wassertemperatur beim Duschen ist, desto ungesünder ist duschen für deine Haut.

Dermatologen warnen, da warmes Wasser eine viel intensivere Waschkraft als kaltes hat, wird der natürliche Säureschutzmantel deiner Haut stark attakiert. Während du genüsslich heißes Wasser über deine Haut prasseln läßt, fließen all die wertvollen Mineralstoffe, wie Fette und Eiweiß in den Abfluss. Dabei sollten diese Mineralstoffe besser auf deiner Haut bleiben, um dich stets vor Bakterien, Viren und Pilzen zu schützen.

Wenn du kein “harter Kerl” bist, morgens nicht unter kaltes oder lauwarmes Wasser springst, solltest du täglich nicht länger als drei Minuten und wärmer als 35 Grad duschen.
Am besten beendest du deine Morgendusche mit einem eiskalten Schauer, das kurbelt deine Durchblutung an und trainiert deine Blutgefäße. Wer kein “Warmduscher” ist, tut seiner Haut den größten Gefallen und wird dennoch sauber. Für einen normal verschmutzten Körper reicht kaltes Wasser mit einer milden Seife absolut aus.

PS: An’s Eincremen denken, denn Frauen stehen auf weiche Haut, die sie doppelt gern streicheln.

Frohe Ostern

Ein Beitrag von Tiffany

freizeit_0192ostern_0127freizeit_0192

Blume_3

Die Girls & das Bordell Tiffany

wünschen dir richtig schön entspannte Blume_3 Osterfeiertage!

freizeit_0192


April, April

Ein Beitrag von Tiffany

April, April ... bei uns weiß er was er willm

Da ist er wieder – April, April. Doch im diskreten Bordell Tiffany weiß der April was er will: er bringt dir befriedigenden Sex, erfüllte Erotik und jede Menge lustvolle Zeit.

Die ersten Sonnenstrahlen,sonne da bekommst du bestimmt auch richtig Lust, Lebensfreude, trällerst  ipod oder pfeifst pfeifen ein fröhliches Liedchen auf deinem Weg in die Ritterstraße 11.  Es ist einfach herrlich. Den Tiffany-Girls geht es auch so. Endlich wieder leichte Kleidchen, kurze Röckchen.maedchen

Ostern kommt in wenigen Tagen – ein langes, freies Wochenende steht den meisten bevor. Viel Zeit, um sich den schönen Dingen des Lebens freuen zu widmen: Hasen jagen, Eier finden!

Auf eine kleine Hasenjagd kannst du gerne am Samstag zwischen Karfreitag und Ostern herkommen. Das Osternest in der Ritterstraße 11 ist für dich mit süßen Hasen gefüllt. Du brauchst nicht lange suchen und dein Lieblings-Bunny übernimmt das “Eier suchen” in deiner Hose. Dieser lustvolle Genuss wird intensiv, dich absolut entspannen und ganz und gar nach deinem Geschmack sein. daumen hoch

wolkeschweben

Am Karfreitag und Ostermontag haben alle Tiffany-Bunnys frei.

Suchen


Neuste Artikel

Kategorien

Seiten

Deine Tiffany Girls

RSS Feed abonnieren

Artikel Kalender

April 2012
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Archive

 
Bordell-Info

K a r s a m s t a g
sind die Girls sehr
gern für dich da!

                 

K a r f r e i t a g &
O s t e r m o n t a g
ist das Bordell nicht offen

Bordell Umfrage

 spannend

 informativ

aufschlussreich

TIPP im Bordell

einzig(nicht)artiger
Kuss-Kurs

diskretes Bordell

für Girls mit Sex-Lust

Bordell Tiffany

Besuche uns einfach
auch bei Facebook 

Bordell_Berlin

diskretes Bordell in
Berlin twittert News
über Girls und Erotik

You Tube Video

Klick hier für Videos vom Bordell Tiffany

- nach Oben -