Bordell Berlin + Ritter 11 + Laufhaus + Adult Entertainment + Etablissement + Brothel + Girls + Freudenhaus + Puff + Tiffany Berlin + Bordello + Erotik

Bordell in 10969 Berlin, Ritterstrasse 11
Montag - Samstag, 10-22 Uhr


E-Mail: bordell@ritter11.de
Berlin Telefon: 030 - 41 33 124
Bordell Info-AB: 030 - 88 920 590

deutsche Informationen über das Brodell Tiffany Berlin
english Information Brothel Tiffany Berlin
Informationen Bordell Berlin im Rollstuhl

Kusskurs: einzig nicht artig

Ein Beitrag von Tiffany

Zungenschlag auf Zungenschlag

Zungenschlag auf Zungenschlag

Du hast die Gelegenheit richtig zu küssen,
gute Zungenküsse zu genießen. Du wirst leidenschaftliche Zungenküsse erleben. Mit vielen Tiffany-Girls kannst du gefühlvolle Küsse schmecken.

Denn nur im Bordell Tiffany gibt es ihn, den bordell-einzig(nicht)artigen Kusskurs.

Viele Tiffany-Girls küssen sehr gerne und bringen dir genussvolles Küssen auch sehr liebevoll bei. paar_knutsch

Bei diesem erotischen Kuss-Kurs lernst du das sogenannte Französische Küssen, das Küssen mit Zunge. Dabei spürst du auch eine echt sinnliche Frau, erfährst wo du sie am besten berührst und streichelst. Geküsst wird natürlich vorzugsweise nackt.

lippen2

Und so geht’s:
Du wählst dir dein Tiffany-Girl aus, mit dem du gern den Kuss-Kurs genießen möchtest, ihr geht in eines der gepflegten Gäste-Zimmer. Du ziehst dich aus, ihr macht es euch gemütlich und schon kann der Kuss-Spaß losgehen. Deine einfühlsame Kuss-Lehrerin liebkost dich, küßt dich sanft auf deine Lippen, mit Zunge und am ganzen Körper!

Du wirst mit ihr gefühlvolle Zungenküsse austauschen können. Ihr küsst euch zärtlich oder wild, so wie sich eure Erregung steigert. Beim Küssen wird deine Gespielin dir zeigen, wo und wie es wirklich schön ist für dich und für eine Frau. Genieße einfach diese schönen Momente, erlebe eine sinnliche Zeit.

Mindestens 40 Minuten sind ganz sicher bestens dafür geeignet. Eine Stunde wäre besser für dich, wenn du beim Thema Küssen auf Neuland triffst. So bleibt dir viel Zeit und du kannst dein “Erstes Mal”
ausgiebig genießen.

Der bordell-einzig(nicht)artige Kusskurs ist für jeden “Kuss-Newbie” geeignet, ebenso für Frauen und diejenigen, die mal wieder so richtig schön kuscheln und dabei sinnlich küssen wollen.

Für 40 Minuten zahlst du 90 Euro, für eine Stunde 130 Euro. Immer dabei ist GV mit allen Vorteilen.

Eine Voranmeldung brauchst du nicht. Um jedoch sicher zu sein, dass dein Wunsch-Girl Zeit für dich hat, ist eine Reservierung für eine bestimmte Zeit vorteilhaft. Das geht am besten telefonisch bei der Hausdame.

paerchen_kussfolgende Tiffany-Girls stehen dir für den Kuss-Kurs sehr gern zur Verfügung:

AgataAnnaChantalleCordeliaDianaEmelieEmma, GraceHelena, JaquelineJillLisa, LuisaMaria, MariellaMercedez, MiaNina, SammySaskia, Sonja, SophiaSusiTabeaTatjana, Tina, Trixy, Vera und Zara (alle Kuss-Lehrerinnen findest du ganz schnell in der SUCHE)

Komm einfach her oder reserviere telefonisch: telefonieren030  - 4 13 31 24

Für deine Fragen, Wünsche kannst du dich vertrauensvoll direkt per e-Mail an die Girls oder an’s Tiffany-Team wenden.

Viel Sex-Spaß und zungenschlagfertige Genüsse dicker_kuss für dich im diskreten Bordell Tiffany.

smilie_girl_knutschHallo Ladies! auch ihr könnt gerne diesen Kuss-Kurs erleben! Möchtest du mal das Gefühl genießen eine Frau zu küssen, mit ihr Zärtlichkeiten auszutauschen? Mit einem der Tiffany-Girls hast du diese sinnliche Möglichkeit diskret im Bordell.

Dieser Beitrag wurde am Mittwoch, 17. März 2010 um 03:34 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Anfänger (Newbies), besonderer Tipp abgelegt.
Du hast die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlassen.

« Stellung Nr. 55 – Tiefstart – Mann ist normal »

19 Kommentare »

  1. Ich würde gerne mal ein intensives Küssen in Kombination mit einem ausgedehntem “Spitting” (Die Begriffserklärung fehtlt übrigens noch im “Leck-Sie-Komm”) erleben. Ich fände es schön, wenn “Spitting” in die Angebotsliste mit aufgenommen werden würde.

    Kommentar: Werner – 02. Mai 2010 @ 00:51

  2. Das war toll. Mein Mädchen war sehr zärtlich zu mir. Und das Küssen kann ich jetzt, glaube ich, auch gut. Auf jeden Fall war es ein schönes Erlebnis.

    Kommentar: mat1178 – 15. Oktober 2010 @ 19:34

  3. Habe den Beitrag zum “intensiven Küssen” gelesen und die Damen angesehen. Alle dieser Damen bieten “Vorspiel Französisch ohne” an. Ist der Küsskurs dann nicht auch ein Infektionsrisiko?

    Kommentar: erwin – 07. November 2010 @ 13:00

  4. Sorry, aber diese Bemerkung ist doch wohl unter aller … Glaubst du wirklich die Damen im Tiffany würden sich NIE waschen, regelmäßig zu Untersuchungen gehen, ihnen ist ihre Gesundheit total egal!!! Sie lutschen einem den Schwanz und sofort küssen sie den nächsten und blasen, schlucken pausenlos im Dauereinsatz ohne jegliche Hygiene??? So naiv kann doch nun wirklich kein gestandener Mann mehr sein. Mal ganz abgesehen, dass du dir eher beim “an-einen-Baum-pinkeln” einen Flugtripper holen oder in der Sauna was einfangen kannst. Es sollte doch jedem Mann mittlerweile bekannt sein, dass eine Ansteckungsgefahr beim Küssen egal mit welchen Viren oder Bakterien so gut wie unmöglich ist. Wer viel küßt, stärkt sogar sein Immunsystem. Jedoch abschließend sei noch gesagt: ein Restrisiko kann niemand ausschließen, deshalb ist Safer-Sex an der Tagesordnung, wer dennoch darauf verzichtet handelt nach eigenem Ermessen. Doch ehrlich du holst dir eher was bei einem One-Night-Stand, deiner Wochenend-Disco-Aufriss-Eroberung, der nächsten Weihnachtsfeier, denn im Privatem sind alle viel schneller nachlässig, was Gesundheit und Ansteckungsgefahr betrifft, als die, die Sex zu ihrem Job gemacht haben.

    Kommentar: Pussy – 09. November 2010 @ 12:08

  5. richtig pussy

    Kommentar: Tomäc – 31. Dezember 2010 @ 03:31

  6. Ist die Kusskurs inklusive Verkehr?

    Kommentar: Jack – 17. Februar 2011 @ 11:09

  7. Für 40 Minuten zahlst du 90 Euro, eine Stunde für 130 Euro. Dabei ist GV, wie mit allen üblichen Tiffany-Vorteilen. GV = Geschlechtsverkehr

    Kommentar: Pussy – 20. Februar 2011 @ 00:31

  8. wo besteht der Unterschied zwischen dem “Kuss-Kurs” und “der Kuss eines Liebesmädchens”

    Kommentar: Jürgen – 20. Juli 2011 @ 18:30

  9. Beim Kuss-Kurs bringt dir dein Wunsch-Girl das Küssen bei. Mit dem Artikel “Der Kuss eines Liebesmädchen” erklärt ausführlich, dass das Küssen der Tiffany-Girls zwar eine Dienstleistung ist (entgeltlich). Dennoch eine “Kann-Sache” d.h., wie alle Angebote, hat das Tiffany-Girl vorab die Möglichkeit “Nein” zu deinen Wünschen zu sagen.

    Kommentar: Pussy – 30. Juli 2011 @ 17:45

  10. Danke für diesen Service. Besonders bei Klara will ich mich bedanken. Du hast viel Geduld und noch mehr Gefühl bewiesen. Es hat Spass gemacht und war von Erfolg gekrönt. Ich habe jetzt weniger scheu eine Frau zu küssen, weil ich es doch jetzt besser kann.

    Kommentar: Olaf – 13. Januar 2012 @ 14:26

  11. Wozu der Kusskurs wenn doch von den meisten Damen Zungenküsse angeboten wird? Ich denke doch die Damen entscheiden beim Küssen auch auf Sympathie, oder?

    Kommentar: kleiner Willi – 10. April 2012 @ 17:49

  12. Es geht hierbei nicht um Sympathie, sondern darum, dass es immer noch gestandene Männer gibt, die nicht wissen wie ein sinnlicher, gefühlvoller, leidenschaftlicher Kuss auf die Lippen und mit der Zunge im Mund der Liebsten richtig funktioniert. Das kann dieser Mann bei den Tiffany-Girls trainieren, bekommt dazu eine praktische Anleitung mit GV.

    Kommentar: Pussy – 11. April 2012 @ 15:15

  13. eine Frage zu dem Kuss-Kurs: wenn man dann eine Stunde mit dem Kuss-Kurs bucht, darf man dann auch 3-Mal kommen wie als wenn man die normale Stunde bucht?

    Kommentar: detlev – 17. August 2012 @ 16:44

  14. Ja! Viel Spaß.

    Kommentar: Pussy – 20. August 2012 @ 10:24

  15. Man gibt ja 90 Euro für 40 Minuten aus, meine Frage wäre, wenn man sein zum ersten Mal hat, ist man ja schneller abgeladen und hört die Zeit dann auf, wie üblich in anderen Bordellen und man ist also fertig oder kann man trotzdem bis Ende der Zeit weitermachen?

    Kommentar: Gast201 – 19. November 2012 @ 10:33

  16. Die Antwort dazu findest du zwar schon ausführlich im Blog – du kannst deine Sex-Zeit voll ausnutzen, auch wenn du bereits gekommen bist. Ausführliche Infos findest du im Blog.

    Kommentar: Pussy – 14. Dezember 2012 @ 19:32

  17. Liebe Frauen, hat das schon mal eine ausprobiert?

    Kommentar: lulu – 21. Januar 2013 @ 13:28

  18. Liebe Lulu,
    ja, ich habe vor einigen Monaten zum ersten Mal den Kuss-Kurs ausprobiert und es hat mir sehr gut mit meiner ausgewählten Kusslehrerin gefallen. Ich bin lesbisch, habe z.Z. keine Lust /Zeit für eine feste Beziehung, da kommt mir das Angebot sehr entgegen. Ich genieße die Dienste vom Tiffany und bin froh, dass ich es entdeckt habe. An dieser Stelle nochmals Danke.

    Kommentar: lala – 07. März 2013 @ 21:27

  19. Den Kuss-Kurs finde ich super, habe schon so einiges “gelernt” :-P Danke Nina für deine Lehrkünste

    Kommentar: Hansi – 16. Dezember 2013 @ 21:26

Hinterlasse einen Kommentar

Security Code:

Suchen


Neuste Artikel

Kategorien

Seiten

Deine Tiffany Girls

RSS Feed abonnieren

Artikel Kalender

März 2010
M D M D F S S
« Feb   Apr »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Archive

 
Bordell-Info

★ TIPP des Tages 

 19. 04. 16 - 21 Uhr
möchte sexy Kitty
im Bordell Tiffany
mit dir Sex-Spass
lustvoll genießen

Bordell-Info

K a r s a m s t a g
sind die Girls sehr
gern für dich da!

                 

K a r f r e i t a g &
O s t e r m o n t a g
ist das Bordell nicht offen

Bordell Umfrage

 spannend

 informativ

aufschlussreich

TIPP im Bordell

einzig(nicht)artiger
Kuss-Kurs

diskretes Bordell

für Girls mit Sex-Lust

Bordell Tiffany

Besuche uns einfach
auch bei Facebook 

Bordell_Berlin

diskretes Bordell in
Berlin twittert News
über Girls und Erotik

You Tube Video

Klick hier für Videos vom Bordell Tiffany

- nach Oben -