Bordell Berlin + Ritter 11 + Laufhaus + Adult Entertainment + Etablissement + Brothel + Girls + Freudenhaus + Puff + Tiffany Berlin + Bordello + Erotik

Stellung Nr. 28 – Gynstuhl

Ein Beitrag von Tiffany
Hobby-Gynäkologe

Hobby-Gynäkologe

Willst du erforschen?

Auf dem Gyn-Stuhl nimmt deine Gespielin Platz, ihre Beine liegen weit gespreizt in den Halterungen. Der Gyn-Stuhl ist in der Höhe verstellbar. Hier kannst du die Vagina deiner Lustspenderin erkunden, z.B. mit dem Spekulum, liebkosen oder beim GV geil mit ihren Brüsten spielen.

Die Girls im Bordell Tiffany stehen dir für diese tiefblickende Stellung gern zur Verfügung.

Bebilderte Girls

Ein Beitrag von Pussy
körperbetont

körperbetont

Vor einigen Jahren überrollte es, wie aus dem Nichts, viele der weiblichen Hinterteile – Das “Ar***geweih”. Anfangs noch eine Modeerscheinung, die viele Körper der Frauen zeichnete, haben sich Tattoos heute immer mehr etabliert. Auch wenn sich das Ar***geweih nicht durchsetzte, vielleicht weil es von manchem Komiker verspottet wurde (einem verdankt die Tätowierung oberhalb vom Po nämlich seinen Namen), sieht Mann – meist bei jungen Frauen, zunehmend auch bei reiferen Semestern – viele Tattoos.

Was mit einem kleinen Schmetterling an intimer Stelle begann, hat sich zu einer körperlichen Bilder-Galerie ausgeweitet. Für einige frech und neckisch, so manch anderem ein Dorn im Auge.

Zwar haben Tattoos heutzutage in der Gesellschaft nicht mehr den Stellenwert als Zeichnung eines “(Ex-)Knackis” oder krimineller Energie, auch geschichtliche Zwangstätowierungen sowie kulturelle Hintergründe sind nahezu in Vergessenheit geraten. Das Tattoo hält in die Gesellschaft Einzug als eine Form der Körpermodifikation.

Leider gilt nicht immer Masse ist Klasse. Oft unvollendet, stillose Motiv-Wahl oder von liebloser Hand wurde ein “Kunstwerk”  unter die Haut gebracht, dem es oft an Qualität mangelt. Woher diese Lust am Bebildern der eigenen Haut nun kommt bleibt fraglich. Einfach dazugehören?  Oder besonders sein? Eines ist jedoch gewiss, dieser Trend findet bei Männern unterschiedlichen Anklang.

Gefallen dir Tattoos an Frauen?

Loading ... Loading ...

weitere  interessante Umfragen:

Welche Haarfarbe einer Frau macht dich an?
Wie viel würdest du im Monat für käuflichen Sex ausgeben?
Wie lange kuschelst du mit einer Frau nach dem Sex?

Stellung Nr. 27 – der Standhafte

Ein Beitrag von Tiffany
Stand up

Stand up

Hast du es gern mal im Stehen?

Dann findest du diese Stellung, bei der du zeigen kannst, was für ein starker Mann du bist, sicher toll. Deine Lustspenderin liegt auf dem Bett oder Tisch, du stehst bereits standhaft vor ihr, legst dir ihre Beine auf deine Schultern. So kannst du schön tief in ihre enge Vagina eindringen, den Rhythmus bestimmen, ihr könnt euch dabei leidenschaftlich küssen und zärtlich kannst du ihre geilen Brüste liebkosen.

Die Girls im Bordell Tiffany liegen dir für diese standesgemäße
mmmmmmmmmmmmmmm Stellung gern zur Verfügung.8)

Service: Die Tiffany-Girls für Frauen

Ein Beitrag von Tiffany
Damen-Service

Damen-Service

sternchen

Die Tiffany-Girls verwöhnen gern auch absolut diskret Liebhaberinnen im Bordell Tiffany.

Sei es die bisexuelle Lust, lesbische Neigungen oder einfach das erotische Verlangen nach einem Abenteuer. Alle Preise, Vorteile und Annehmlichkeiten stehen Frauen genauso zur Verfügung d.h. Diskretion, vorab bestellte Zeit mit einem Girl oder auch zwei Girls deiner Wahl, alle Gäste-Zimmer, alkoholfreie Gratis-Getränke und selbstverständlich Duschenbaden vor und nach dem Sex, dazu frische Handtücher und ein Bademantel.

Bist du als Frau an einem Tiffany-Girl interessiert, kannst du bereits online (GIRLS) bei jeder Frau lesen, ob sie deine Lust teilt “Service für Frauen”. Natürlich steht es dir frei für das Ausleben deiner Gelüste noch einen Sex-Partner mitzubringen, egal ob männlich oder weiblich.

Das diskrete Bordell Tiffany in Berlin bietet allen Newbies (w/m),  Sex-Liebhaberinnen und Liebhabern ein edles Flair, eine große Auswahl an sexfreudigen Girls und komfortable Gäste-Zimmern für absolut erotische Zeiten mit vollkommenen Sex-Genuss.

sexangel devil

sexy Rubbergirls im diskreten Bordell

Ein Beitrag von Tiffany

Der besondere Tipp! im Berliner Bordell Tiffany für alle Liebhaber von Latex und einer strengen Hand oder Peitsche. Dabei sind diese speziellen Tiffany-Girls stets respektvoll, schamlos und leidenschaftliche Huren.

Latex-Fetisch im Bordell Tiffany

Als Expertinnen für devote wie dominante Spiele sind sie ein echter Geheimtipp der besonderen Art und haben so manche Überraschung für dich parat. Mit diesen Tiffany-Girls kannst du lustvoll deine Gelüste ausleben und offen deine Wünsche aussprechen.

Genieße aufregende Rubbergirls diskret z.B. im dominanten Zimmer.

Idealerweise bestellst du dieses besondere Outfit zu deinem Wunsch-Girl bei der Hausdame vor.

Ein anonymes Vergnügen

Ein Beitrag von Tiffany
maske1

Königlicher Sex-Spaß im Bordell Tiffany

Mit verbundenen Augen wirst du in ein Gäste-Zimmer geführt. Du wirst gebeten dich auf’s Bett zu legen und zu warten, es wird ein Tiffany-Girl kommen und sich dann um dich kümmern.

Was wird jetzt gleich geschehen? Wer wird kommen?

Da geht auch schon die Tür auf und du wirst von einer fremden sexy Stimme begrüßt. Klar ist nur, es ist die Stimme einer Frau.

Du hast keine Ahnung wie diese schöne Unbekannte aussieht. Auch am Klang ihrer Stimme kannst du nicht herausfinden, ob sie groß, kurvig, zierlich oder klein ist. Das ist ein sehr erregendes Gefühl. Diese herrliche Ungewissheit lässt dir einen kleinen wohligen Schauer über den Körper huschen.

Langsam kommt sie auf dich zu und setzt sich auf’s Bett. Ein zarter Duft ihres Parfums erreicht deine Nase. Sie duftet angenehm und gibt dir das Gefühl von Geborgenheit. Und in diesem Moment entspannst du dich und lässt dich voll und ganz auf dieses Abenteuer ein.

Die sanfte Stimme deiner schönen Unbekannten fragt dich zuckersüss nach deinen Wünschen, du willst nicht reden, tastest nach ihrer Hand und als du sie hast, führst du diese wortlos zu deinem Reißverschluss. “Verstehe” flüstert deine Gespielin. Du vernimmst das Geräusch eines sich öffnenden Reißverschlusses. Doch es ist nicht deiner! Nun das leise Rascheln von Stoff.

Deine Sinne sind voll aktiv. Da spürst du schon ihre Hände und kurz darauf ihre Lippen. Ihr warmer Atem, als sie beginnt deinen Hals zu küssen. Dabei knöpft sie dein Hemd auf und fährt mit ihren zärtlichen weichen Fingern über deine Brust. Deine Lustspenderin küsst und liebkost weiter, während du ihren Körper ertastest und ihre Brüste sanft streichelst. Du spürst, wie unter deiner Berührung ihre Nippel hart werden. Ein leises Stöhnen und sie drängt sich näher an deinen Körper, während ihr euch küsst. Du fühlst, wie dir langsam die Hose zu eng wird, als sie anfängt dein bestes Stück zu streicheln. Und du kannst nichts mehr denken, du willst nur noch, dass sie dich aus deiner Hose befreit, ihn endlich in ihren Mund nimmt, ihre heißen Lippen massieren, ihre Zunge lustvoll kreisen lässt. Endlich erhört sie dein stilles Flehen und dieses süße Tiffany-Girl verwöhnt dich gekonnt bis es dir kommt.

So unverhofft wie sie erschienen war, so verschwindet die schöne Unbekannte auch wieder.

Was ist … Bordell

Ein Beitrag von Tiffany

Bordell. Ein Bordell (von frz. bordel „Bretterhütte”, Synonym Freudenhaus), ist ein Gebäude oder Teil eines Gebäudes, in dem Frauen sexuelle Dienstleistungen gegen Entgelt (Prostitution) anbieten.

Größere Bordelle werden wie ein Gewerbebetrieb geführt, d. h. mit der Rechtsform einer GmbH, Eintrag ins Handelsregister und Gaststättenkonzession.

Stellung Nr. 26 – Kreuzweise

Ein Beitrag von Tiffany
auf's Kreuz legen

auf's Kreuz legen

Magst du mal wieder ein bisschen mehr Körperkontakt?

Hier findest du eine Stellung, mit viel Körperkontakt!

Du kannst mich mal kreuzweise!” Seitdem Lustspenderinnen wissen, daß hinter diesem Ausdruck diese schöne Stellung stecken kann, hoffen Gespielinnen öfter dazu aufgefordert zu werden.

Die Girls im Bordell Tiffany stehen dir für diese Kreuz-Stellung  mmmmmmmiimmmmmmm gern zur Verfügung. 8)

Damenwahl

Ein Beitrag von Tiffany
ob blond, ob braun

ob blond, ob braun

Kürzlich kam das Gespräch mal wieder auf die Haarfarbe einer Frau und was sie über ihren Erfolg bei Männern aussagt. Ist es wirklich so, das Blondinen bevorzugt werden, weil sie unschuldig, mädchenhaft und jung wirken? Oder lieber eine rassige Schwarzhaarige, der Mann schon ansieht, das sie Lava im Blut hat. Ja, und was ist mit den rothaarigen Frauen, die – laut Mundpropaganda - besonders geil sein sollen?

Ist wirklich die Haarfarbe ausschlaggebend für die Sex-Qualitäten einer Frau oder besser ob sie Jagdtrophäe, heissblütige Geliebte oder nur “DIE kann ein Anderer f***en” ist?

Liebe Männer ihr seid gefragt: Hast du ein Beuteschema? Welche Haarfarbe bei einer Frau ist dein Favorit?

511

Welche Haarfarbe einer Frau macht dich an?

Loading ... Loading ...

sexy Brünette im Bordell Tiffany

Dirty Talk

Ein Beitrag von Pussy
wortgewandter Sex

wortgewandter Sex

Verbalerotik gehört für manche Sex-Paare wie selbstverständlich zum erfüllten Sex dazu. Viele Liebespaare hätten gern Dirty Talk beim Liebesspiel, um “richtig” geil und noch mehr stimuliert zu werden, doch trauen sie sich nicht.

Was bedeutet “Dirty Talk” eigentlich? Dirty Talk, zu deutsch schmutziges (= dirty) Gerede (= talk) d.h. mit sexuell angereicherten Worten die Lust und die erotischen Fantasien würzen. Nicht immer ist gesagt, dass die “schmutzigen” verbalen Sex-Wünsche  auch umgesetzt werden sollen, oft geht es vielmehr um das Erhöhen der Sex-Lust. Die direkte Stimulanz durch die Stimme des Liebhabers, wenn er das F-Wort begierig ins Ohr seiner Gespielin haucht, ihn erregend, wenn sie schamlosF*ck mich …!” fleht. Das gezielte Wiederholen bestimmter Befriedigungswünsche steigert zusätzlich die Lust.

Von zärtlich frivolem Flüstern bis
derbe Worte fleischlicher Begierden

Nun braucht man nur noch was zu sagen! Obwohl es sooo herrlich schlüpfrig ist, Frauen wie Männer gleichermaßen heiss werden, ist es dennoch bei vielen Liebespaaren sehr still zwischen den Laken. Okay, eine Portion Mut gehört vielleicht am Anfang dazu – weißt du doch nicht ob die Angebetete vielleicht errötend die Flucht ergreift. Doch, hey Mann, wer wagt, der kommt! ????

In 89% aller Fälle geht deine Gespielin dabei ab wie “Schmitz Katze” und in 77% erwidert deine Geliebte sogar den Dirty Talk. Wenn du dir anfangs nicht sicher bist, beginnst du mit leichter Verbalerotik wie z.B.:” Ich will deine geile *otze *icken” und steigerst dich sobald du merkst, das dieser Dirty Talk deine Lustspenderin anmacht. Wie du das merkst? 1. sie ist noch da, 2. sie stöhnt und wird immer erregter, 3. Idealfall: sie antwortet ebenso und ihr könnt euch gegenseitig zur Ekstase talken.

Bist du ein “guter Talker” wird sie sich mit einem höchstbefriedigenden und hoffentlich lauten Orgasmus erkenntlich zeigen. Na und das gefällt dir doch, oder? yipie

Tipp: Ist sie in der Verbalerotik (noch) nicht so wortgewandt? Dann sage ihr die Worte vor, die dich scharf machen und sie spricht sie dann nach. Mit etwas Übung werden ihr die “Dirty”-Worte leichter über die Lippen kommen und ihr werdet perfekte “Dirtytalker”. Nur keine falsche Scham.

Suchen


Neuste Artikel

Kategorien

Seiten

Deine Tiffany Girls

    RSS Feed abonnieren

    Artikel Kalender

    August 2009
    M D M D F S S
    « Jul   Sep »
     12
    3456789
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930
    31  

    Archive

     
    Bordell Umfrage

     spannend

     informativ

    aufschlussreich

    TIPP im Bordell

    einzig(nicht)artiger
    Kuss-Kurs

    diskretes Bordell

    für Girls mit Sex-Lust

    Bordell Tiffany

    Besuche uns einfach
    auch bei Facebook 

    Bordell_Berlin

    diskretes Bordell in
    Berlin twittert News
    über Girls und Erotik

    You Tube Video

    Klick hier für Videos vom Bordell Tiffany

    - nach Oben -